Die tolle Kefirknolle

*

"Ihre legendenumwobene Entstehungsgeschichte"

*

Die Geschichte der kaukasischen Kefirknolle liegt vermutlich weit zurück,

und wie bei vielen anderen Naturprodukten, scheint auch sie

durch Zufall entstanden zu sein.

*

Die exakte Herkunft der Kefirknolle, welche heute auch unter dem

Namen "Tibetanischer Pilz" bzw. "Kefirpilz" bekannt ist,

lässt sich leider nicht mehr genau feststellen.

*

Erste Hinweise auf ihre Existenz glauben Wissenschaftler im Kaukasus,

in einem kleinen Dorf am Elbrusgebirge, gefunden zu haben.

*

Lange Zeit sollen zwei dort lebende Gebirgsvölker

das Geheimnis der Kefirknolle gehütet haben,

bis es Ende des 19. Jahrhunderts

einigen Forschern gelang, etwas

von ihr abzubekommen.

*

Seit jener Zeit verbreitete sich dieses Produkt, wegen seiner vitalstoffreichen

Inhaltsstoffe, von Rußland über Osteuropa bis hin zu uns. Doch leider wurde

sie in unserer industrialisierten und schnellebigen Zeit fast vergessen.

*

Wir von www.Kefirknolle.de wollen sie weiterleben lassen und die neuzeitlichen

Medien nutzen, um diese tolle Kefirknolle allen ernährungsbewußten

Menschen wieder ins Gedächtnis zu rufen.

*

Vielen Dank, daß Sie sich die Zeit genommen haben!

*

So einfach wird`s gemacht...Zurück zur Hauptseite...Bestellmöglichkeit der Kefirknolle

*

Alle Qualitätsinformationen zur Kefirknolle

.

Nutzen Sie die jahrhunderte alte Urkraft der echten Kefirknolle

für ein ernährungsbewußtes Leben!

.

.

GUNKA alternativ

Hospitalweg 18

D - 08118 - Hartenstein / Sachsen

www.Kefirknolle.de

.

Impressum Datenschutz